SY SAI MANGALAM

Man­ga­lam bedeu­tet Segen, und Sai ist einer der vie­len Namen für das Eine, das allem zugrun­de liegt.

Bava­ria 36–3, Bau­jahr 2002

Län­ge: 11,40m
Brei­te: 3,60m
Tief­gang: 1,60m
Höhe: 15,16m (ohne Anten­ne)
Gewicht leer: ca. 5000kg
Gewicht aus­ge­rüs­tet und ver­pro­vi­an­tiert: ca. 6200kg

Motor: Vol­vo Pen­ta 29PS Die­sel mit Sail­dri­ve

Segel: Genua und Groß­se­gel (durch­ge­lat­tet), zusam­men 67.67 m², Elvström von 2019
Lazy­jacks und Lazy­bag
Reff­an­la­ge: Fur­lex 200S für die Genua, 2 Ein­handreffs für Groß­se­gel
Tele­skop­baum zum Aus­baumen der Genua
Bul­len­stan­der mit Umlenk­rol­le ins Cock­pit

Was­ser­tanks: 2 x 150l
Die­sel­tank: 150l

3 Kabi­nen, 8 Kojen (zur­zeit 1 Kabi­ne als Lager­raum)

Wind­selbst­steu­er­an­la­ge: Paci­fic

Bat­te­rie­mo­ni­tor: Clip­per BM‑2
Bat­te­ri­en: 2x 150 Ah Var­ta AGM
Solar­mo­du­le: 5x 50W Peak Sun­wa­re TX-Solar Modu­le
Solar­reg­ler: Votro­nic MPP350, maxi­mal 350 Wp
Licht­ma­schi­ne: 40A
Lade­ge­rät 220V: Quick SBC 240, 20A
Inver­ter: Ster­ling Power Inver­ter 220V, 100 Watt Dau­er­leis­tung
Gal­va­ni­scher Iso­la­tor: Ster­ling Power Pro Save

Ret­tungs­wes­ten: 4x X‑Pro 180 Automatic,180N Auf­trieb
AIS Mann-über-Bord Not­sen­der: 2x Oce­an Signal MOB1 mit DSC
EPIRB: Oce­an Signal EPIRB1
Ret­tungs­in­sel: Seago GX‑6 für 6 Per­so­nen
Ret­tungs­lei­tern: 2x
Huf­ei­sen-Ret­tungs­ring mit LED See­not­leuch­te Stel­la

Wind­mes­ser: advan­Sea S400 (funk­tio­niert nicht zufrie­den­stel­lend)
Echo­lot und Log­ge: ST60 Tri­da­ta
Fern­glas: Bres­ser Nau­tic 7x50 mit Peil­kom­pass
Steu­er­kom­pass
Wet­ter­soft­ware: Sea­man Pro
Radar: Sim­rad 3G Breit­band
Plot­ter: NSS evo2
AIS: Cami­no-108S, AIS Class B mit Anten­nen­split­ter
UKW Funk­ge­rät: IC-M330
Satel­li­ten­te­le­fon: Iri­di­um Go mit Außen­an­ten­ne
Röh­ren­ra­dar­re­flek­tor effek­tiv 2 qm, bei Bedarf Radar­re­flek­tor ECHO STAR 7 qm

Bei­boot: Yach­t­ing 250, 2,5m lang, Nutz­last 440kg, PVC
Außen­bord­mo­tor: Mer­cu­ry  F 3,5 MH, 3,5 PS

Kühl­schrank
Gas­herd: 2 Flam­men + Ofen
Druck­was­ser­pum­pe mit Ent­nah­me­stel­len in Küche, Bad (wahl­wei­se Dusche), Decks­du­sche
Dusch­ab­was­ser­pum­pe
Toi­let­te mit See­was­ser­spü­lung
Was­ser­fil­ter: 2 stu­fi­ger Aktiv­koh­le­fil­ter in der Küche, Inli­ne Aktiv­koh­le­fil­ter beim Befül­len

Anker: Roc­na 15kg mit 8mm Ket­te, 65m lang
Zwei­t­an­ker: Pflug­schar 10kg mit 50m Lei­ne und 8m Ket­ten­vor­lauf
elek­tri­sche Anker­winsch: Lofrans Kobra 1000W

Boots­manns­stuhl: Top­clim­ber für selbst­stän­di­ges auf­en­tern (funk­tio­niert nicht gut)
Taschen­lam­pe: Led­wi­se Pro Gen3, max 600 Lumen, wie­der­auf­lad­bar

elek­tri­sche Bil­gen­pum­pe
manu­el­le Bil­gen­pum­pe

Bimi­ni und Spray­hood

Radi­o/CD-Play­er: San Remo CD32