Die Sil­hou­et­te von Vir­gin Gor­da ähnelt einer rund­li­chen Frau, die auf dem Rücken liegt, des­halb nann­te Kolum­bus sie “Die dicke Jung­frau”. Beson­ders der Süden der Insel ist über­sät mit gro­ßen, abge­run­de­ten Gra­nit­bro­cken. Vie­le lie­gen am Strand und zwi­schen ihnen fin­den sich Höh­len, deren san­di­ger Grund von Meer­was­ser über­spült wird: The Baths.

0 Kommentare

Feedback - Fragen - Anmerkungen

Dein erster Kommentar wird erst nach unserer Freischaltung veröffentlicht, anders können wir der Spamflut leider nicht Herr werden. Ab dem zweiten Beitrag erscheinen die Kommentare sofort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.