2 klei­ne Ver­bes­se­run­gen gibt es:

Ich wur­de letz­tens zum zwei­ten Mal gefragt, ob man unse­ren Blog nicht abon­nie­ren kön­ne. Dar­auf­hin habe ich schließ­lich etwas zusam­men­ge­baut. Man kann nun sei­ne E‑Mailadresse hin­ter­le­gen und bekommt dann auto­ma­tisch eine Mail, wenn wir einen neu­en Blog­bei­trag ver­öf­fent­li­chen. Somit kann man sich das regel­mä­ßi­ge Nach­schau­en auf unse­re Sei­te spa­ren, ob es Neu­ig­kei­ten gibt: Blog abon­nie­ren.

Außer­dem habe ich den Hin­weis bekom­men, dass die Sei­te sehr lang­sam sei. Ich sel­ber habe das nicht so gemerkt, weil wir hier mit mobi­lem Netz sowie­so immer recht lang­sam sind. Ich habe nun einen Cache ein­ge­baut, der die Sei­te um eini­ges beschläu­ni­gen soll­te.

0 Kommentare

Feedback - Fragen - Anmerkungen

Dein erster Kommentar wird erst nach unserer Freischaltung veröffentlicht, anders können wir der Spamflut leider nicht Herr werden. Ab dem zweiten Beitrag erscheinen die Kommentare sofort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.